Kategorie: Tagung

2

Settlement and Unsettlement – The Ends of World War I and their Legacies – Stiftungskonferenz 2018, DHI Washington

Geisteswissenschaft als Beruf im Ausland – Was kann man sich darunter vorstellen? In „Weltweit vor Ort“, dem Magazin der MWS, geben Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler einen Einblick in das spannende Arbeitsfeld der internationalen geisteswissenschaftlichen Forschung. 2018 fand die vierte Stiftungskonferenz am DHI Washington mit dem Titel “Settlement and Unsettlement – The Ends of World War I and their Legacies” statt.

0

Open Access. Gespaltene Geschichtswissenschaft?

Vom 25. bis 28. September 2018 fand der 52. Deutsche Historikertag an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster (WWU) statt. Die Max Weber Stiftung war mit unterschiedlichen Sektionen vertreten, unter anderem mit einer Podiumsdiskussion zum Thema “Open Access: Gespaltene Geschichtswissenschaft?” unter der Leitung von Michael Kaiser und Christine Bartlitz.

0

Neue Wege im Deutschen Hochschulsystem: Nachwuchsförderung – Familie und Hochschulberuf – Wissenschaftliche Qualität

Die Universität in Deutschland ist durch die Hochschulreform und speziell die Exzellenzinitiative tiefgreifend verändert worden. Welche Wirkungen davon auf längere Sicht ausgehen, ist noch unabsehbar angesichts neuer Rahmenbedingungen in den nächsten Jahren: Das Auslaufen von Hochschulpakt und Exzellenzinitiative sowie...

0

#histag14

Ende Juli probierten wir uns im Crowdsourcing für unsere Sektion beim Historikertag 2014 in Göttingen. Eine Vielzahl von Vorschlägen der Community war die Antwort und alle waren eine Überlegung wert. Als Sektionsvorschlag eingereicht haben...