Markiert: Frühe Neuzeit

Call for Papers: »Je ne voudrais point un négociateur de métier…« Die Identität des Diplomaten: Beruf oder »nobler Zeitvertreib«? (Spätmittelalter–19. Jh.) [DHI Paris] 0

Call for Papers: »Je ne voudrais point un négociateur de métier…« Die Identität des Diplomaten: Beruf oder »nobler Zeitvertreib«? (Spätmittelalter–19. Jh.) [DHI Paris]

Bewerbungsschluss: 16. Oktober 2016 Internationale Tagung, Paris, 14.–17. Juni 2017 Organisation: Rainer BABEL (Deutsches Historisches Institut Paris) Lucien BÉLY (Universität Paris-Sorbonne) Sophie CŒURÉ (Universität Paris-Diderot) Indravati FÉLICITÉ (Universität Paris-Diderot et Paris-Sorbonne) Martin KINTZINGER (Westfälische...

Call for Papers: Biografie, Autobiografie und Selbstportrait in der Kultur der Renaissance (DHI Moskau) 0

Call for Papers: Biografie, Autobiografie und Selbstportrait in der Kultur der Renaissance (DHI Moskau)

Internationale Konferenz, 18.-19. Oktober 2016 Moskauer Staatliche Lomonossow-Universität, Historische Fakultät Organisatoren: Kommission für die Kultur der Renaissance des Wissenschaftsrats der Russischen Akademie der Wissenschaften „Geschichte der Kulturen der Welt“ Lehrstuhl für die Geschichte des...

Call for Papers: „Mapping Entanglements“. Dynamics of Missionary Knowledge and „Materialities“ across Space and Time (16th – 20th centuries) 1

Call for Papers: „Mapping Entanglements“. Dynamics of Missionary Knowledge and „Materialities“ across Space and Time (16th – 20th centuries)

Workshop, February 9-11, 2017, German Historical Institute in Washington, DC Conveners: Sabina Brevaglieri, Elisabeth Engel in collaboration with the History of Knowledge Research Group at the GHI Washington and the German Historical Institute in...

Call for Papers: „Luther in Italy“ (23.-25. Februar 2017, Rom) 0

Call for Papers: „Luther in Italy“ (23.-25. Februar 2017, Rom)

Deadline: May 31, 2016 The printing industry developed in mutual exchange with the Reformation. Luther’s ideas and actions deeply affected the book world. Theologians boosted the market with polemical works against or in favour of...

Doktoranden- und Post-Doc-Stipendien (London) 0

Doktoranden- und Post-Doc-Stipendien (London)

Deadline: 13. März 2016 Das Deutsche Historische Institut London (DHI London) vergibt zweimal im Jahr Stipendien an Doktoranden sowie an Habilitanden bzw. Nachwuchswissenschaftler an deutschen Hochschulen, die zu folgenden Themen forschen: deutsch-britischen Beziehungen, die Geschichte...

Ausschreibung: Gastwissenschaftler(in) (DHI Rom) 0

Ausschreibung: Gastwissenschaftler(in) (DHI Rom)

Bewerbungsschluss: 15. März 2016 Das Deutsche Historische Institut in Rom sucht zum 01.09.2016 für einen Zeitraum von einem Jahr eine/-n Gastwissenschaftler/-in aus einem der am DHI Rom vertretenen Forschungsbereiche (Mittelalter, Frühneuzeit, Zeitgeschichte oder Musikgeschichte).

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in „Britische Geschichte der Frühen Neuzeit“ (DHI London) 0

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in „Britische Geschichte der Frühen Neuzeit“ (DHI London)

Bewerbungsschluss: 31. Januar 2016 Das Deutsche Historische Institut London sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in (Postdoc) für den Bereich der britischen Geschichte der Frühen Neuzeit.

Stellenausschreibung: Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in am DHI London 0

Stellenausschreibung: Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in am DHI London

Bewerbungsfrist: 31. Januar 2016 Das Deutsche Historische Institut London sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in (Postdoc) für den Bereich der britischen Geschichte der Frühen Neuzeit.

13th Workshop on Early Modern German History (May 6, 2016) 0

13th Workshop on Early Modern German History (May 6, 2016)

Deadline: 6 January 2016 Organised by the German Historical Institute London in co-operation with the German Historical Institute Washington and the German History Society. Venue: German Historical Institute London Conveners: Bridget Heal (University of...

CfP: Jungfrauen, Ehefrauen, Mütter. Staatspersonifikationen im frühneuzeitlichen Europa (29.–31.03.2016, DHI Paris) 0

CfP: Jungfrauen, Ehefrauen, Mütter. Staatspersonifikationen im frühneuzeitlichen Europa (29.–31.03.2016, DHI Paris)

Deadline: 26. Juli 2015 Im Anschluss an die Arbeiten von Maurice Agulhon sind die französische Nationalallegorie »Marianne« und ihre Schwestern in anderen Nationalstaaten für die Moderne umfassend erforscht worden. Aber für die Zeit vor...