Markiert: Max Weber Stiftung

0

Weltweit vor Ort: Deutschland und Frankreich – Auf der Suche nach Kontrasten, Pfadabhängigkeiten und Wechselbeziehungen

Geisteswissenschaft als Beruf im Ausland – Was kann man sich darunter vorstellen? In „Weltweit vor Ort“, dem Magazin der MWS, geben Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler einen Einblick in das spannende Arbeitsfeld der internationalen geisteswissenschaftlichen Forschung. In diesem Interview haben wir mit Hélène Miard-Delacroix, Preisträgerin des Internationalen Forschungspreises der Max Weber Stiftung beim Historischen Kolleg, über die deutsch-französischen Beziehungen gesprochen.

Geisteswissenschaft als Beruf

Wissenschaftliche Karrieren sind in Deutschland für Geisteswissenschaftlerinnen und Geisteswissenschaftler schwierig geworden. Liegt es an den starren Hierarchien der Universitäten? An den temporären Beschäftigungsverhältnissen und Förderungen? Oder wird das heimische Wissenschaftssystem nicht auch durchaus positiv...